Vielen Dank für die Teilnahme am

im Rahmen des Symposiums Intensiv­medizin + Intensivpflege.

Zertifizierung



Um Fortbildungspunkte zu erhalten, müssen Sie nach jedem vollständig angeschauten Termin an der Lernerfolgskontrolle teilnehmen.
Im Anschluss wird, je nach Teilnehmer-Status, entweder der CME-Punkt an die Bundesärztekammer weitergeleitet, oder Sie erhalten eine Teilnahmebescheinigung inkl. des RbP-Punktes per E-Mail zugesendet.
Um an der Lernerfolgskontrolle teilnehmen zu können, müssen Sie auf der Website, unter Bremer Talk, eingeloggt sein.

Zur Lernerfolgskontrolle

Bitte beachten Sie, dass sich die Gutschrift der CME-Punkte oder die Zusednung der Teilnahmebescheinigung der RbP-Punkte um wenige Tage/ Wochen verzögern kann.

Nächster Termin

Mi., 10.03.2021, 18 – 19 Uhr Punkte: RbP 1

Podiumsdiskussion:
Klimakrise Deutschland? Sind die Intensivpflegenden jetzt endgültig verheizt?


Moderator*innen und Referent*innen:
Martina Bauer
Wendelin Herbrand
Andreas Jungblut
Staatssekretär Andreas Westerfellhaus
Lothar Ullrich
Weiterbildungsteilnehmer*innen Lünen

Sind die Intensivpflegenden jetzt endgültig verheizt? Wir diskutieren mit Berufsverband und Politik.
Den offenen Brief der Weiterbildungsteilnehmer*innen Lünen finden Sie HIER. Dieser soll die Diskussion eröffnen.

Kontakt



Bei Fragen zum Programm kontaktieren Sie bitte den WIVIM e.V.,
Frau Sandra Eylers:
WIVIM e.V.
Sandra Eylers
Sögestraße 48
28195 Bremen
Tel.:+49 421 30729820
E-Mail: eylers.sandra@wivim.org
Bei Fragen zur Registrierung oder bei technischen Fragen kontaktieren Sie bitte CONGRESS BREMEN, Team Symposium Intensivmedizin + Intensivpflege:
CONGRESS BREMEN
Kordula Grimm (Bereichsleitung)
Claudia Burgess (Projektleitung)
Anika Krail
Madlen Oster
Sarah Rietmüller
Findorffstraße 101
28215 Bremen
Tel: +49 421 3505-206
E-Mail: service@intensivmed.de